Monsterbuch No2

aber diesmal war eine Katze gewünscht.
Im Vergleich zum Monsterbuch No1 muss ich zugeben, dass ich ohne Vorgaben bzw. Vorlieben der Beschenkten besser zurechtkomme.

Nächstes Mal also besser wieder Freiarbeit.
Und mehr Mühe mit den Bildern geben.

 

Stoff: grauer Kuschelsweat Außen, blaue Baumwolle Innen
Schnitt: eigener, genäht wie Pixibuchhüllen
Katzenvorlage: meine Tochter

Advertisements

Hallo. Schön, daß Du da bist. Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s