Kanga in grün

Also hier bei uns ist es richtig kalt geworden.
Zumindest war heute es morgen so, als ich aus dem Haus musste.
Was lag da näher als meinen warmen Kanga anzuziehen, den ich Anfang des Jahres genäht habe. Für diese Jahreszeit ist er perfekt! Richtig grün, wie man sieht, aus einem Frottee-Jersey, Kapuze und Bündchen aus einem wohlgehüteten KuschelSweat in Grau.
Der Schnitt *Kanga*, ist ein Raglan-Hoodie von Jolijou (Klick), den ich schonmal genäht habe (Klick).
Ich dachte, man sieht mich von weitem, aber die Nummer zwei hier hat mich doch glatt übersehen beim aus-der Türe-rausgehen.

Schnitt: Kanga von Jolijou
Stoff: Winterfrottee und Kuschel-Zottel-Sweat

Ich kann mit meiner Nähkunst zwar nicht wirklich mithalten mit Frau Kirsche, aber ich zeige den Kanga trotzdem beim MeMadeMittwoch. Frau Kirsche und alle anderen Frauen könnt ihr mit ihren Kreationen beim MMM  hier bewundern.

Advertisements

2 Kommentare zu „Kanga in grün

  1. ist ja wohl klar, dass ich grüne pullis gut finde, oder? den aber ganz besonders! ich muss endlich auch mal einen nähen, den schnitt hab ich ja schliesslich schon ein paar tage/wochen/monate hier rumliegen….. *hust*

Hallo. Schön, daß Du da bist. Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s