Geldtasche Wildspitz

Nachdem ich nun schon den ersten Wildspitz-Geldbeutel genäht und verschenkt habe, ohne ihn abzulichten, hier die Nummer zwei. Aussen blumig-blau und Innen dezent-grau. Diese hier ist auch zum Verschenken. Die richtige Stoffkombi für den Geldbeutel, den ich für mich machen will, hab ich noch nicht zusammen.

Der Geldbeutel ist nach einem Freebook von creat.ING[dh], erhältlich bei Farbenmix. (Klick).
Ich musste mich erstmal ganz schön durch die Anleitung durchkämpfen, aber wenn mans  kapiert hat, ist das ein super nettes Nähprojekt.
Es gibt da verschiedene Größen und Ausführungen (z.B. mit und ohne Reissverschlussteile), die man nähen kann. In meine Variante kann man locker das Telefon unterkriegen, ist also eher nichts für die Hosentasche, aber in jede andere Tasche passt sie rein.

Schnitt: Wildspitz von Farbenmix
Materialien: Baumwollstoffe, KamSnaps

Und heute ist wieder Creadienstag. Schaut doch mal, was die anderen so gemacht haben. Danke Mizoal!

Advertisements

5 Kommentare zu „Geldtasche Wildspitz

  1. Das Freebook habe ich hier auch liegen und wollte mich passend zur Tasche von Schnabelina trauen. Hoffentlich gelingt mir das so gut wie dir. Sieht richtig klasse aus und der/die Beschenkte wird sich bestimmt riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

  2. schön. aber meiner ist natürlich noch viel viel schöner 🙂 ich glaub ich muss langsam auch wieder was veröffentlichen, und wenn es von dir genähte sachen sind – grins

Hallo. Schön, daß Du da bist. Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s