Windeltasche als Geschenk

so eine Windeltasche oder Wickeltasche eignet sich hervorragend als Geburtsgeschenk, finde ich. Die kann man gut brauchen, wenn man noch keine hat und auf diese *netten* sterilen Dinger zurückgreifen muss, die man im Krankenhaus bekommt.
Ich jedenfalls habe diese blauen Teile ewig lange benutzt und als ich mir dann endlich eine Windeltasche selbst genäht habe, konnte ich es nicht fassen, daß ich so lange damit gewartet habe und so lange mit dem anderen hässlichen Teil rumgelaufen bin.

Der Schnitt ist ein eigener, aber genäht habe ich nach Anleitung einer Pixie-Tasche, die ich mal im Netz gefunden habe. Den Link habe ich leider nicht mehr, denn da wirds wursteinfach erklärt.

Nächstes Mal vergesse ich auch nicht die Gummis in der Mitte, in die man dann Cremetuben oder ähnliches stecken kann. Schnabelina hat das gut in Ihrer Tasche integriert.

Hier ein paar Eindrücke meines Geschenks:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

2 Kommentare zu „Windeltasche als Geschenk

Hallo. Schön, daß Du da bist. Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s