mein frühstücksfavorit

… ist zurzeit dieses simple müsli.
es schmeckt  herrlich einfach und frisch, denn es hat folgende zutaten:

haferflocken
rosinen
frische pfefferminzblätter (ungespritze), in dünne streifen geschnitten
und milch

mir ist das schon süss genug, man kann aber natürlich auch noch zucker oder honig oder anderes zum süssen reintun.

ich lass das ganze immer eine weile einweichen, so verlassen die rosinen ihren trockenen zustand und die haferflocken quellen auf.
ausserdem ist dann die milch nicht so kühlschrankkalt.

und wenn dann noch die sonne draussen scheint und man sich zum frühstücken draussen hinsetzen kann, ists für mich perfekt!

falls es jemand nachmachen will:
derjenige muss ein faible für grün haben.

guten appetit!

    

Advertisements

Hallo. Schön, daß Du da bist. Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s