pflaumen.

endlich sind die plaumen im garten reif und sprichwortlich zum greifen nahe.
als erstes habe ich mal lattwersch für anfänger gemacht. für anfänger deswegen, weil ich nur 2 stunden rühren durchgehalten habe, bevor ich das mus in die gläser getan habe.

falls DU nicht weisst, wie das so geht und vor allem, damit ich es nächstes jahr nochmal nachlesen kann, schreibe ich mal auf, wie ich diese hier zubereitet habe:

für echten puren geschmack:
ca. 1,3 kg entsteinte pflaumen
ca. 300g zucker (echten)
im tm zerkleinern und dann etwa 2h auf 100 grad rühren lassen

alternativgeschmack gab es noch durch:
100g dunkler schokolade und gewürzen (zimt und anis).
dafür habe ich diese variante nur eine stunde rühren lassen. ich kann sie mir gut zwischen zwei weihnachtsplätzchen vorstellen.

Advertisements

Hallo. Schön, daß Du da bist. Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s